Vortragsreihe Projekte Stiftungspreis
     
 


Aktuelle Informationen zu Aktionen der Bürgerstiftung Fichtenberg

 

 Bürgerstiftungsfest der  "Bürgerstiftung Fichtenberg"

 
Sonntag 23.9.2018 14 Uhr in der Gemeindehalle Fichtenberg
 

 

 „Vorträge von Bürgern für Bürger“ -

Unter dem Motto „Vorträge von Bürgern für Bürger“ soll ab Februar bis Oktober 2018 wieder eine Vortragsreihe der Bürgerstiftung Fichtenberg stattfinden. Auch diesmal wurden Fichtenberger Bürgerinnen und Bürger gebeten, zu einem die Bevölkerung interessierenden Thema zu sprechen. Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei; um eine Spende wird gebeten. Die Vortragsreihe findet jeweils im Musikraum der Grund- und Werkrealschule Fichtenberg statt. Folgende Vorträge sind vorgesehen:
 
 
Do. 12.04.18 19 Uhr

"Fichtenberg von oben"

Drohnendemonstration und Film mit Clemens Weller

Auf dem Schulgelände der Grund- und Werkrealschule Fichtenberg

   
Do, 27.09.18 20 Uhr

Nepal in Bildern

Multivisions-Vortrag mit Clemens Weller

Im Musiksaal der Grund- und Werkrealschule Fichtenberg

   
Do, 18.10.18 19 Uhr

 

"Allgemeine Energiespartipps und Heizungstausch mit Fördermöglichkeiten"

(Herrn Heinz Kastenholz, Leiter des energieZENTRUMS Wolpertshausen

Im Musiksaal der Grund- und Werkrealschule Fichtenberg

   
         

weiter Infos

 

 

 „Vorträge von Bürgern für Bürger“ - Teil 3

Unter dem Motto „Vorträge von Bürgern für Bürger“ soll ab Februar bis Oktober wieder eine Vortragsreihe der Bürgerstiftung Fichtenberg stattfinden. Auch diesmal wurden Fichtenberger Bürgerinnen und Bürger gebeten, zu einem die Bevölkerung interessierenden Thema zu sprechen. Die Vortragsreihe findet jeweils im Musikraum der Schule statt. Folgende Vorträge sind vorgesehen:
 

weiter Infos

 

 

Bürgerstiftung will Anreize für Spender schaffen

 

Die Gartenfreunde Fichtenberg haben ihr Seestüble der Bürgerstiftung Fichtenberg im Jahr 2008 übertragen. Ab 01. Oktober 2017 wird die Gaststätte „Seestüble“ am Diebach – Stausee von Frau Petra Bauer als Pächterin geführt . Sie wohnt in Fichtenberg und ist im Gastronomie-Bereich keine Unbekannte. Die betreibt auch noch den Kiosk im Gaildorfer Mineralfreibad und auch den im Freibad in Murrhardt. Das Lokal kennt sie seit ihrer Schulzeit. Das Lokal bietet im Gastraum 40, im Nebenzimmer 20 und auf der Terrasse mit herrlichem Ausblick weitere 70 Sitzplätze. Die Küche ist auf schwäbische Küche, Balkan-Spezialitäten, vegetarische Speisen und Fischgerichte ausgerichtet. Am Samstag, den 06. Mai 2018 wird die Sommersaison eröffnet. Weitere Infos finden Sie unter der Homepage: www.seestueble-fichtenberg.de