Vorträge von Bürgern für Bürger

Unter dem Motto „Vorträge von Bürgern für Bürger“ findet eine Vortragsreihe der Bürgerstiftung Fichtenberg statt, wie auch Betriebsbesichtigungen

Bürgerinnen und Bürger aus Fichtenberg und Umgebung werden gebeten, zu einem die Bevölkerung interessierenden Thema zu sprechen.

Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei; um eine Spende wird gebeten.

Die Vortragsreihe findet  im Musikraum der Grund- und Werkrealschule Fichtenberg statt. 

Veranstaltungsprogramm 2023

 

Termin
immer
montags

27.2.2023

 

27.3.2023

 

 

17.4.2023

 

 

 

25.9.2023

 

9.10.2023

 

 27.11.2023

Zeit/Ort

 

18.00
Musiksaal
Schule

18.00
Firma Scholz-Recycling GmbH

18.00
Firma Hammer  Holzbautechnik GmbH 

18.00
Musiksaal Schule

18.00
Firma Ebinger Waagenbau GmbH

18.00
Musiksaal
Schule

 

Referent/Betriebsführung

 

Andreas Geyer

 

 

Betriebsbesichtigung

 

 

Betriebsbesichtigung

 



Prof. Dr. Theo Simon

 

Betriebsbesichtigung

 


N.N.

 

 

Thema

 

Vortrag zur Thema „Feuerwehr“

 

 

 

 

 

 

 

Vortrag zum Thema „Klimawandel“

 

 

 

Vortrag zum Thema „Rente“

Nähere Erläuterungen

 

Rückblick auf die Vortragsveranstaltungen 2022

17.01.2022, Klaus Wohlfarth, Betriebsbesichtigung und Weiterentwicklung der KW automotive GmbH –
                       Maßnahmen und neue Unternehmensstrategien

14.02.2022, Günter und Annika Kühnle, Betriebsbesichtigung Fa. Büromöbel bei Kühnle Waiko

21.03.2022, André Hohmann, Dipl-Geogr. Landratsamt Schwäbisch Hall, Amt für Natur- und Immissionsschutz, Biber in Fichtenberg

26.09.2022, Harald Schäfer, Landesverband der Gartenfreunde Baden-Württemberg e.V., „Garten für Mensch und Natur“

10.10.2022, Martin Raschke, Notar, Regelungsmöglichkeiten im Erbrecht und im Rahmen der vorweggenommenen Erbfolge

21.11.2022, Simon Laidig, Polizeihauptkommissar, Trickbetrug, Diebstahl und Haussicherheit

Bericht und Rückblick:

Betriebsbesichtigung KW automotive GmbH, Führung und Vortrag durch den Geschäftsführer Klaus Wohlfarth am 17.01.2022

Die Besichtigung war mit 30 Teilnehmern sehr gut besucht, die sehr interessiert in 2 ½ Stunden, sich über die Produkte über die KW automotive GmbH in Fichtenberg informieren konnten.
Im Einzelnen wurden die Logistik- und Produktionsschritte in der neuen, automatisierten Produktionslinie erläutert und vor Ort besichtigt.
Ein großer Teil der Belegschaft beschäftigt sich mit der technischen Entwicklung und Steuerung neuer Produkte und Prozesse.

Abschließend bedankt sich Bürgermeister Miola bei Herrn Klaus Wohlfarth für die sehr informative und verständliche Führung und bei den Teilnehmern für ihr Interesse.

Besichtigung KW-große Halle
Besichtigung KW-Fertigung
Besichtigung KW-Fertigung
Blick Lager-KW
Blick Lager-KW
Übergabe Präsent BM Miola an Herr Wohlfarth
Übergabe Präsent BM Miola an Herr Wohlfarth

Neue Projekte oder eigene Ideen – auch für Vorträge – einbringen?